Sommerheide / Besenheide 'Lena'

Calluna vulgaris 'Lena'
Calluna vulgaris Lena
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
Liefergröße: 20-25 cm
2,55 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die Besenheide ist eine bizarre Schönheit, die dem Garten eine einzigartige Struktur verleiht. Calluna vulgaris 'Lena' bereichert den Außenbereich mit einer sinnlichen Blütenpracht, die erst bei näherer Betrachtung ihr Geheimnis preisgibt. Jede Einzelblüte besteht aus jeweils vier Kron- und Kelchblättern, die gleichermaßen hellrosa bis lilafarben getönt sind. Allerdings sind die Kronblätter so klein, dass sie vom Kelch überragt werden und dieser öffnet sich nie vollständig. So scheint es, als seien die starr aufrechten Blütenrispen dicht besetzt von zahlreichen Knospen.

Calluna vulgaris 'Lena' legt großen Wert auf einen sonnigen Standort. Halbschattige Bereiche sollten sehr helle Verhältnisse gewährleisten, damit diese Gartenschönheit ihren vollkommenen Blütenglanz zur Schau stellt. Dieses Heidekrautgewächs gedeiht unter nährstoffarmen Bedingungen auf sandigen und sauren Untergründen mit einem pH-Wert von 4,5. Eine ausbleibende Herbstdüngung sorgt dafür, dass die wetterbeständigen Blüten ihre Farben bis in den Winter erhalten.

Heidegewächse wie die Besenheide 'Lena' lassen sich vielseitig im Außenbereich einsetzen. Sie wirken akzentuierend in kleinen Grüppchen, verschönern Themengärten und sorgen in Steinanlagen für farbliche Abwechslung. Chinesischer Wacholder und Japanische Lavendelheide erweisen sich als harmonische und abwechslungsreiche Pflanznachbarn.

Ratgeber zu Sommerheide (Calluna) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Sommer-/Besenheide, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.