Bergaster 'Silbersee'

Aster amellus 'Silbersee'
Aster amellus Silbersee
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 6 - 8 Werktage**
4,95 €
  • ab 1 Stk: 4,95 €
  • ab 5 Stk: 4,75 €
  • ab 10 Stk: 4,55 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Bereits 1956 wurde diese wunderschöne Sommer-Aster vom berühmten Züchter und Gärtner Karl Foerster gezüchtet. Seitdem bietet sie mit ihrer zeitlosen Schönheit eine wunderbare Bereicherung für den Garten. Die wunderschöne violette Farbe der körbchenartigen Einzelblüten erstrahlen von Juli bis September und ziehen nicht nur Blicke magisch an, sondern auch Bienen sowie andere nützliche Insekten. Daher eignet sich die zauberhafte Staude, die bei der Staudensichtung mit der Note "sehr gut" abgeschnitten hat, sowohl für die Bepflanzung von Beeten und Steingärten als auch für Naturgärten sowie Bienenwiesen.

Die aufrecht wachsende und horstbildende Staude erreicht Höhen von 30 bis 50 cm und liebt die Sonne. Neben einem sonnigen Standort bevorzugt sie einen kalkhaltigen, durchlässigen und sandigen oder lehmigen Boden. Hier wird Aster amellus 'Silbersee' prächtig gedeihen und Sie über viele Jahre hinweg mit ihrer friedlichen Ausstrahlung bezaubern. An den passenden Standort gepflanzt benötigt die Sommer-Aster kaum Pflege. Lediglich ein Rückschnitt nach der Blüte ist empfehlenswert, um eine Selbstaussaat zu vermeiden und die Pflanze von einer Kräfte zerrenden Samenbildung zu entlasten. Nutzen Sie die Staude einzeln oder in Gruppen von bis zu zehn Pflanzen und lassen Sie sich von ihrer traumhaften Farbe inspirieren.
Ratgeber zu Astern (Aster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Astern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Raublatt-Aster 'Alma Pötschke'
Aster novae-angliae 'Alma Pötschke'

ab 2,35 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Elfenblume 'Sasaki'
Epimedium x cultorum 'Sasaki'

ab 4,20 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Glattblatt-Aster 'Weißes Wunder'
Aster novi-belgii 'Weißes Wunder'

ab 3,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Glattblatt-Aster 'Bonningdale White'
Aster novi-belgii 'Bonningdale White'

ab 3,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Pyrenäen-Aster 'Lutetia'
Aster pyrenaeus 'Lutetia'

ab 3,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Glattblatt-Aster 'Oktoberfest'
Aster novi-belgii 'Oktoberfest'

ab 3,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen