Beet-Aster 'Jungfrau'

Aster x frikartii 'Jungfrau'
Artikelnummer axfju
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die Frikarts Aster 'Jungfrau' wurde 2007 mit "sehr gut" bewertet und bietet schöne Farbtupfer für den August und September. Dann erscheinen die schönen violetten Blüten der attraktiven Staude und garantieren noch einmal einen tollen Höhepunkt für das Ende des Gartenjahres. Mit seinem filigranen, dunkel gefärbten Laub und dem buschigen Wuchs bietet die Aster x frikartii 'Jungfrau' auch schon vor der Blüte eine attraktive Erscheinung. So richtig imposant wird die Staude aber erst, wenn die zarten, tellerförmigen Blüten erscheinen und zahlreiche Bienen sowie andere nützliche Insekten anlocken. Wunderbar eignen sich die Blütenstände auch für den Schnitt. Spätestens im Spätherbst sollte man die Blütenstände dann eh zurückschneiden, um die Samenbildung zu vermeiden.
Ansonsten ist die Aster sehr pflegeleicht und benötigt keinen Winterschutz. An den Feuchtigkeitshaushalt stellt sie ebenfalls geringe Ansprüche und kommt auch mit trockeneren Standorten klar. Nur bei länger anhaltender Trockenheit sollte gegossen werden. An einem sonnigen Standort mit einem lehmig-sandigen, kalkreichen, humus- und nährstoffreichen Boden wird sie prächtig gedeihen und Ihnen schöne Herbsttage im Garten garantieren. Lassen Sie das Gartenjahr noch einmal mit einem echten Highlight ausklingen und nutzen Sie die natürliche Schönheit der Aster x frikartii 'Jungfrau'.
Ratgeber zu Astern (Aster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Astern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 4,50 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Buschiger, leicht überhängender Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 70 bis 80 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Lanzettliche, gesägte, tiefgrüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten: Von August bis September zahlreiche, kleine, tellerförmige, violettblaue Blüten.
Standort: Sonniger Standort. Pflanzabstand: 40-50 cm.
Boden: Gut durchlässiger, nährstoffreicher, frischer und kalkreicher Boden. Gut trockenverträglich.
Verwendung: In kleinen Gruppen oder in Einzelstellung für naturnahe Beete, Wiesen und Freiflächen. Gute Bienen- und Insektenweide.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Anspruchslose und trockenverträgliche Aster mit üppiger, violett-blauer Blüte. 2007 mit "sehr gut" bewertet.
Blütenfarbe: Blau Violett / Lila
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: August September
Standort: Sonne Sonne
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bienen- und Insektenfreundlich Bodendecker kleinflächig Cottage Garten
Winterhärtezone: Zone 06
Wuchshöhe: ca. 50-75 cm ca. 75-100 cm
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Rudbeckia fulgida var. speciosa
Rudbeckia fulgida var. speciosa
Prächtiger Sonnenhut Rudbeckia fulgida var. speciosa
ab 4,55 € *
Bestseller
Chrysanthemum leucanthemum Maikönigin
Margerite 'Maikönigin' Chrysanthemum leucanthemum 'Maikönigin'
ab 3,50 € *
Bestseller
Aster novae-angliae Alma Pötschke
Aster novae-angliae Alma Pötschke
Raublatt-Aster 'Alma Pötschke' Aster novae-angliae 'Alma Pötschke'
ab 4,95 € *
Bestseller
Echinacea purpurea Magnus
Echinacea purpurea Magnus
Rotblühender Sonnenhut Echinacea purpurea 'Magnus'
4,20 € *