Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Bauerngarten-Pfingstrose 'Rosea Plena'

Paeonia officinalis 'Rosea Plena'
Paeonia officinalis Rosea Plena
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Winterhärtezone:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
10,75 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Große, rosafarbene Blütenbälle sorgen bei dieser Bauerngarten-Pfingstrose bereits früh im Gartenjahr für Aufsehen. Im Mai öffnen sich die prachtvoll gefüllten Blüten und begeistern den Betrachter bis zum Juni. Das leuchtende Rosa hebt sich dann wunderbar von den dunklen Blättern ab und setzt fröhliche Akzente.

Damit die über 10 cm großen Blüten nicht abbrechen, sollten sie unbedingt gestützt werden. So ausgestattet werden Sie Ihnen lange Freude und wenig Pflegeaufwand bereiten. Im Bauerngarten sollte Paeonia officinalis 'Rosea Plena' nicht fehlen und kann gut mit ihren weiß und purpurrot gefärbten Formen kombiniert werden. Gute Pflanzpartner sind aber auch Rittersporn und Stockrosen. Gern können Sie die Pfingstrose auch als Schnittblume verwenden.

Setzen Sie die Staude an einen sonnigen Standort und versorgen Sie sie mit einem frischen und nährstoffreichen Boden ohne Staunässe. Einmal gepflanzt sollte sie ihren Standort lange Zeit behalten, denn das Umsetzen mag sie nicht besonders. Dann bleibt oft die Blüte aus. Zu große Exemplare kann man zwar teilen und so vermehren. Am besten lässt man die Stauden aber in Ruhe und genießt so eine besonders prachtvolle Entwicklung.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Sommerflieder 'Pink Delight'
Buddleja 'Pink Delight'

6,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Pampasgras - Großes Steppengras 'Evita'®
Cortaderia selloana 'Evita'®

ab 9,95 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Ballhortensie 'Annabelle'
Hydrangea arborescens 'Annabelle'

ab 8,95 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Schleierkraut 'Schneeflocke'
Gypsophila paniculata 'Schneeflocke'

2,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Kugel-Lauch 'Gladiator'
Allium aflatunense 'Gladiator'

ab 9,50 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Säuleneibe 'Fastigiata'
Taxus baccata 'Fastigiata'

ab 6,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen