Frauenfarn 'Rotstiel'

Athyrium filix fimina 'Rotstiel'
Artikelnummer affro
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Wie der Name schon verrät, besitzt der Rotstielige Frauenfarn rote Stiele und Mittelrippen, die wunderbar mit dem saftigen Grün der Blätter kontrastieren. Der schöne Farn bezaubert aber auch mit einem breit ausladendem Wuchs und formschön gruppierten Wedel, die Höhen von 45 bis 70 cm erreichen. Besonders interessant ist der Austrieb, bei dem sich die eingerollten, roten Stiele langsam ausstrecken und die ersten grünen Blätter erscheinen. Im Sommer präsentiert sich Athyrium filix-femina 'Rotstiel' dagegen mit breiten Blättern, die sich leicht nach hinten wölben.
An einem schattigen bis halbschattigen Standort leuchten die gefiederten Blätter vor einem dunklen Hintergrund besonders schön und verleihen Ihrem Garten einen natürlichen Touch. Der beliebte Frauenfarn wird gern in naturnah gestalteten Gärten verwendet und findet an schattigen Mauern und Waldrändern optimale Wuchsbedingungen. Ist für eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung gesorgt, verträgt er aber auch sonnigere Standorte.
Die im Winter absterbenden Blätter sollten erst im Frühjahr geschnitten werden, da sie so den Horst vor Frösten schützen und Sie einen Winteraspekt genießen können. Sie können aber auch eine Laubschicht aufbringen, um die mehrjährige Pflanze gut durch den Winter zu bringen.
Ratgeber zu Wald-Frauenfarn (Athyrium filix-femina) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Wald-Frauenfarn, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstbildend mit ausladendem bis breit ausladendem Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 45 bis 70 cm
Wuchsbreite: ca. 60 bis 70 cm
Blatt: Gefiederte, hellgrüne Blätter mit roten Stielen und Mittelrippen. Sommergrün.
Standort: Halbschattiger bis schattiger Standort.
Boden: Gut durchlässiger, frischer bis feuchter Boden. Kalkarm.
Verwendung: Als Zierpflanze einzeln oder in kleinen Gruppen am Waldrand, in Schattenbeeten oder als Unterpflanzung unter Sträucher oder Bäume.
Winterhärte: Winterhärtezone 8. Bis -13 °C winterhart. Bei unter -13 °C schützen.
Besonderes: Toller Kontrast zwischen grünen Blättern und roten Stielen sowie Mittelrippen.
Blattfarbe: Grün
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Solitärgehölze als BlickfangGehölzrand
Winterhärtezone: Zone 08
Wuchshöhe: ca. 50-75 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Athyrium filix femina
Wald-Frauenfarn Athyrium filix femina
ab 4,10 € *
Athyrium niponicum Ursulas Red
Regenbogenfarn - Brokatfarn 'Ursula's Red' Athyrium niponicum 'Ursula's Red'
ab 4,95 € *
Bestseller
Rudbeckia fulgida Goldsturm
Rudbeckia fulgida Goldsturm
Leuchtender Sonnenhut 'Goldsturm' Rudbeckia fulgida 'Goldsturm'
3,45 € /Stk *
Aster alpinus Dunkle Schöne
Aster alpinus Dunkle Schöne
Alpenaster 'Dunkle Schöne' Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
4,25 € /Stk *
Gillenia trifoliata
Gillenia trifoliata
Nördliche Dreiblattspiere Gillenia trifoliata
7,95 € /Stk *
Osmunda regalis
Königsfarn Osmunda regalis
ab 4,50 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/