Purpur-Spargel 'Pacific Purple'

Asparagus officinalis 'Pacific Purple'
Asparagus officinalis Pacific Purple
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
, ,
Erntezeit_Monate:
Standort:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Aktuelle Lieferinformation:
Liebe Kunden,
aufgrund der aktuellen Wetterlage findet der Versand diese Woche (Stand KW3) voraussichtlich wie gewohnt statt.
Über die Wintermonate wird dies wöchentlich angepasst, sobald akute Minustemperaturen den Versand der Pflanzen schwieriger gestalten sollten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Gartenjahr.
Ihr GartenHit24-Team
Containerware

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Eine außergewöhnliche Besonderheit für den Spargelliebhaber ist der violette Spargel 'Pacific Purple'. Es handelt sich um eine früh reifende, neuseeländische Spargelsorte, welche durch ihre blau-violette Färbung Aufsehen erregt. In der Spargelzeit bringen sie durch ihre intensive Farbe eine willkommene Abwechslung auf den Teller. 'Pacific Purple' besitzt eine gute Qualität, seine Stangen haben ein fest geschlossenes Köpfchen, sie sind zart und schmecken süßlich. In der Küche kann der violette Spargel roh oder gekocht verwendet werden. Es ist darauf zu achten, dass der Spargel möglichst frisch verbraucht wird. 'Pacific Purple' sollte nur im unteren Bereich geschält werden. Er benötigt nur eine kurze Garzeit. Der Anbau von Asparagus officinalis 'Pacific Purple' gestaltet sich relativ unkompliziert und ist mit dem Anbau von grünem Spargel zu vergleichen. Er benötigt einen tiefgründig aufgelockerten Boden, da seine Wurzeln sich weit in die Tiefe vorarbeiten. Der Standort sollte in der Sonne liegen. Genau wie der grüne Spargel ist bei der violetten Spargelsorte ein Anhäufeln nicht erforderlich.