Schnittlauch

Allium schoenoprasum
Artikelnummer asch
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Diese ursprüngliche Art bringt echtes Gebirgsflair in den Garten. Allium schoenoprasum ist als Schnittlauch weit bekannt und aus der Küche kaum mehr wegzudenken. Die grünen Horste erinnern durch die zahlreichen buschig wachsenden Röhrenblätter an Binsengewächse und setzen während der Vegetationsperiode frischgrüne Akzente. Das malerische Bild bekommt eine vollkommene Abrundung mit den zart bis kräftig rosafarbenen Blüten.

Am besten wächst Allium schoenoprasum auf Untergründen, die eine gute Durchlässigkeit gewährleisten. Trotzdem mag das Küchenkraut nicht auf Feuchtigkeit verzichten, sodass regelmäßige Bewässerungen sinnvoll sind. Nährstoffe im Substrat gewährleisten eine hohe Vitalität. Dadurch treibt das Lauchgewächs üppig aus und versorgt den Hobbygärtner kontinuierlich mit frischen Blättern. Was die Lichtverhältnisse anbetrifft, so zeigt der Schnittlauch ein etwas breiteres Toleranzspektrum. Er gedeiht sowohl unter sonnigen als auch halbschattigen Bedingungen.

Im Duftgarten ist der Schnittlauch eine echte Bereicherung, denn seine Blätter versprühen einen würzigen Geruch. Allium schoenoprasum passt ideal auf die Bienenweide, denn die sinnlichen Blüten ziehen während des Sommers zahlreiche Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Flussufer und Bachläufe gehören zu den natürlichen Verbreitungsgebieten, welche diese Art auch im Garten gerne besiedelt.

Ratgeber zu Zierlauch (Allium) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Zierlauch, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,50 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aus dichten Wurzelballen sprießen leicht bogige Blätter und Stängel, die buschige Horste bilden.
Wuchshöhe: ca. 20 bis 25 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 25 cm
Blatt: Röhrenförmiges Laub, das an Binsen erinnert. Verströmt zwiebelartigen Geruch.
Blüten: Rotviolette Einzelblüten in kugelförmigen und endständigen Dolden, blüht zwischen Juni und August.
Früchte: Braune Kapseln.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Durchlässiger und feuchter Untergrund, der nährstoffreich ist.
Verwendung: Ideal in Kräutertöpfen oder -beeten. Gedeiht als Balkonpflanze und dient zur Dachbegrünung.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -28 °C.
Besonderes: Küchenkraut, das von Frühling bis Herbst geerntet werden kann.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Petroselinum crispum
Petroselinum crispum
Krause Petersilie Petroselinum crispum
2,95 € /Stk *
Bestseller
Thymus vulgaris
Thymus vulgaris
Gewürz-Thymian Thymus vulgaris
3,10 € /Stk *
Bestseller
Rosmarinus officinalis Barbecue
Rosmarin 'Barbecue' Rosmarinus officinalis 'Barbecue'
3,40 € /Stk *
Petroselinum hortense
Glatte Petersilie Petroselinum hortense
2,95 € /Stk *
Bestseller
Salvia nemorosa Amethyst
Salvia nemorosa Amethyst
Steppen Salbei 'Amethyst' Salvia nemorosa 'Amethyst'
4,90 € /Stk *
Auf Lager
Rosmarinus officinalis
Rosmarinus officinalis
Rosmarin Rosmarinus officinalis
3,30 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/