Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Seidenbaum 'Ernest Wilson'

Albizia julibrissin 'Ernest Wilson' C 5 40-60 cm

(0)

Albizia julibrissin Ernest Wilson C 5 40-60 cm
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
31,95 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferform

Topfgröße

Liefergröße

Auswahl aufheben

Wuchs:
Großgehölz, welches strauch- bis baumartig wächst.
Wuchshöhe:
ca. 500 bis 600 cm
Blatt:
Filigran wirkendes Laub mit gefiederter Blattspreite, das sich im Herbst leuchtend gelb verfärbt.
Blüten:
Zarte Einzelblüten, deren Kronblätter an der Basis weiß und zum Rand rosa- bis pinkfarben erscheinen. Blüht zwischen Juli und August.
Früchte:
Dekorative Hülsenfrüchte, die bis 15 Zentimeter lang werden.
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden:
Wächst auf sandigen und lehmigen Böden, die durchlässig und eher trocken sind.
Verwendung:
Als dekorativer Blickfang im Freiland, in Themengärten oder als Zierpflanze für Wintergarten und Kübel.
Winterhärte:
Sehr gut winterhart, bis -23 °C.
Besonderes:
Attraktives Gehölz für die Bienenweide.
Wuchsbreite:
ca. 500 bis 600 cm

Unter vielen Namen tritt die Ursprungsart in Erscheinung, aus der diese Sorte hervorgegangen ist. Seidenbaum und Seidenakazie sind weit verbreitete Bezeichnungen, während der Begriff Schlafbaum auf eine außergewöhnliche Eigenart hinweist. In der Nacht faltet das exotische Gewächs seine Blätter zusammen, sodass es aussieht als würde es schlafen. Ab Juli versprüht 'Ernest Wilson' ein fernöstliches Flair im Garten, denn zu dieser Zeit öffnen sich die ersten Blüten.

Auf sonnigen Standorten kommt die dezente Blütenpracht, die von Weitem an Büschel erinnert, perfekt zur Geltung. Albizia julibrissin 'Ernest Wilson' ist ein Gewächs von eher trockenen Lebensräumen und entwickelt sich sowohl auf sandigen als auch lehmigen Böden prächtig. Wichtig ist dieser Sorte ein durchlässiger Boden, denn auf Staunässe reagiert es sensibel.

Der Seidenbaum 'Ernest Wilson' lässt vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten zu. An einem windgeschützten und warmen Platz sorgt es in Einzelstellung über viele Jahre für Freude. Das filigrane Gewächs eignet sich für die Kultivierung im Kübel, wo es weit unter den maximalen Wuchshöhen von sechs Metern bleibt.