zurück zur Übersicht

Zierkürbisse haltbar machen

22.10.2018 12:30 0 Kommentare

Zierkürbisse - die Herbstdeko schlecht hin. 

Neben Blättern, Kastanien, Früchten, Maiskolben und Nüssen ist der Kürbis ein beliebtes Dekoelement. Kürbisse eignen sich nicht nur zu
Halloween als Deko, auch Zierkürbisse in den verschiedensten Faben und Formen machen sich besonders gut in einer Schale oder zur Zierde auf dem Tisch.

Leider fangen Kürbisse nach einer gewissen Zeit an zu faulen oder schimmeln. Damit man lange Freude daran hat, sollte man folgende Punkte beachten:

Den richtigen Zeitpunkt der Ernte:

Um schnelles faulen zu vermeiden, sollte der Kürbis erst geerntet werden, wenn er reif ist. Der Kürbis ist zur Ernte bereit, wenn der Stiel holzig ist und die Schale hart. Mit einem Drucktest können Sie den Reifegrad erkennen. Gibt die Schale auf Druck nicht mehr nach, ist er bereit für die Ernte. Je später man die Kürbisse erntet, desto besser. Am besten um die Mittagszeit, an einem sonnigen Tag noch vor dem ersten Frost.

Der Zustand der Frucht:

Achten Sie darauf, dass der Kürbis keine Druckstellen, Risse, Löcher oder weiche Stellen aufweist. Früchte mit schadhaften Stellen können mit Keimen besetzt sein, die den Verfall fördern und die Haltbarkeit deutlich einschränken. Verwenden Sie zur Konservierung nur frische und intakte Kürbisse. 

Die richtige Lagerung:

Sie haben den Zierkürbis geerntet, benötigen Ihn aber erst etwas später? Um Druckstellen zu vermeiden, die anfangen können zu faulen, sollten Sie den Kürbis am besten auf Styropor in eine Holzkiste legen. Die Kiste so lange in einen ca. 15 bis 20 Grad warmen Raum stellen, bis die Kürbisse zum Deko-Einsatz kommen.

Konservieren und haltbar machen:

Um die Kürbisse zu konservieren können Sie diese mit Haarspray einsprühen. Dadurch hält sich der Kürbis länger und wird daran gehindert, zu schimmeln oder zu faulen. Außerdem gibt es einen herrlichen Glanz. Mit dieser Methode können Sie auch den Rohrkoben und die Blüten konservieren.
Auch das Einreiben mit Bohnen- oder Bienenwachs lässt die Kürbisse länger am Leben und sie wunderbar glänzen.

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder