Taglilie 'Serena Sunburst'

Hemerocallis 'Serena Sunburst'
Hemerocallis Serena Sunburst
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
7,75 €
  • ab 1 Stk: 7,75 €
  • ab 5 Stk: 7,56 €
  • ab 10 Stk: 7,31 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Wenn die Taglilie 'Serena Sunburst' von Juli bis September ihre herrlichen Blüten zeigt, lässt sie so manches Gärtnerherz höher schlagen. Die apricot-cremefarbenen Blüten verzaubern mit den goldenen, leicht gekräuselten Rändern an den mittleren drei Blütenblättern und einer helleren Mittellinie. Faszinierend ist aber nicht nur der herrliche Aspekt der Hemerocallis 'Serena Sunburst', der sie ideal für die Bepflanzung von Beeten, Freiflächen und Gehölzrändern macht. Interessant ist auch, dass man die Blüten essen kann. So können die Blütenknospen im späten Frühjahr und Frühsommer noch grün geerntet und gedünstet, gekocht oder gebraten werden. In den Sommermonaten können die Blüten dagegen als Dekoration oder für Salate verwendet werden. Die Taglilie 'Serena Sunburst' ist dabei eine der besten essbaren Taglilien und verführt mit einem zarten und sehr leichten Geschmack. Unbedingt einen Versuch wert!

Damit Sie möglichst viele Blüten - sowohl für die Bereicherung des Gartens als auch des Esstisches - bekommen, sollten Sie die Hemerocallis 'Serena Sunburst' an einen sonnigen bis halbschattigen Ort mit einem nährstoffreichen, frischen und gut durchlässigen Boden pflanzen. Eine jährliche Dünger- oder Kompostversorgung im Frühjahr garantiert zudem eine üppige Blütenbildung.