Taglilie 'Night Ember'

Hemerocallis 'Night Ember'
Artikelnummer hnem
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die gerüschten Blütenbälle der Taglilie 'Night Ember' garantieren mit ihrem dunklen Mahagonirot einen tollen Blickfang im Garten. Durch den gelben Rand und Schlund werden die von Juni bis Juli erscheinenden Blüten wunderbar akzentuiert und der angenehme Duft zieht nicht nur Blicke auf sich, sondern lockt auch Schmetterlinge an. Damit eignet sich die Hemerocallis 'Night Ember' sowohl für Beete als auch für Schmetterlingswiesen. Am Gehölzrand macht sie ebenfalls eine gute Figur und kann einzeln oder in Gruppen gepflanzt werden.

Setzen Sie die 1997 von dem aus den USA stammenden Züchter Stamile ausgelesene Sorte an eine sonnige bis halbschattige Lage und versorgen Sie sie mit einem nährstoffreichen, frischen und durchlässigen Boden. Nach dem Einpflanzen benötigt sie regelmäßige Wassergaben, aber sobald sie gut angewachsen ist, versorgt sie sich selbst mit ausreichend Feuchtigkeit. Daher ist die Taglilie äußerst genügsam und pflegeleicht. Lediglich eine Dünger- bzw. Kompostgabe im Frühjahr ist für eine üppige Blüte ratsam. Dank ihrer täglich neu erscheinenden Blüten können Sie die Taglilie 'Night Ember' auch wunderbar als Schnittstaude nutzen, ohne ihre Schönheit im Garten zu beeinträchtigen.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
9,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstiger, aufrechter Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 90 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 70 cm
Blatt: Längliche, zugespitzte, glänzend grüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten: Von Juni bis Juli große, kelchförmige, gefüllte, mahagonirote Blüten mit gelbem Rand und Schlund. Mögliche Nachblüte bis in den Oktober hinein.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lage.
Boden: Nährstoffreicher, frischer und durchlässiger Gartenboden.
Verwendung: Als Schmuck- und Schnittstaude in Einzelstellung oder Gruppen für Prachtstaudenbeete, Freiflächen, Schmetterlingswiesen und Gehölzränder.
Winterhärte: Winterhärtezone 5. Bis -28 °C frosthart.
Besonderes: Prämierte, gefüllte Sorte mit tollem Duft.
Blütenfarbe: Gelb Rot
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: SommerFrühling
Blütezeit_Monate: JuniJuli
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: duftendwinterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichGehölzrandSchnittblumenDuftgarten - Duft- und Aromapflanzen
Winterhärtezone: Zone 05

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Hemerocallis Heavenly Flight of Angels
Hemerocallis Heavenly Flight of Angels
Taglilie 'Heavenly Flight of Angels' Hemerocallis 'Heavenly Flight of Angels'
29,95 € /Stk *
Hemerocallis Spacecoast Firestarter
Taglilie 'Spacecoast Firestarter' Hemerocallis 'Spacecoast Firestarter'
24,95 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/