Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Taglilie 'Night Ember'

Hemerocallis 'Night Ember'
Hemerocallis Night Ember
Hemerocallis Night Ember
Hemerocallis Night Ember
Hemerocallis Night Ember
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Containerware
Topfgröße: P 1
Pflanzbedarf: 50 bis 70cm Pflanzabstand
7,50 €
  • ab 1 Stk: 7,50 €
  • ab 5 Stk: 7,30 €
  • ab 10 Stk: 7,05 €
Topfgröße: C 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
10,50 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die gerüschten Blütenbälle der Taglilie 'Night Ember' garantieren mit ihrem dunklen Mahagonirot einen tollen Blickfang im Garten. Durch den gelben Rand und Schlund werden die von Juni bis Juli erscheinenden Blüten wunderbar akzentuiert und der angenehme Duft zieht nicht nur Blicke auf sich, sondern lockt auch Schmetterlinge an. Damit eignet sich die Hemerocallis 'Night Ember' sowohl für Beete als auch für Schmetterlingswiesen. Am Gehölzrand macht sie ebenfalls eine gute Figur und kann einzeln oder in Gruppen gepflanzt werden.

Setzen Sie die 1997 von dem aus den USA stammenden Züchter Stamile ausgelesene Sorte an eine sonnige bis halbschattige Lage und versorgen Sie sie mit einem nährstoffreichen, frischen und durchlässigen Boden. Nach dem Einpflanzen benötigt sie regelmäßige Wassergaben, aber sobald sie gut angewachsen ist, versorgt sie sich selbst mit ausreichend Feuchtigkeit. Daher ist die Taglilie äußerst genügsam und pflegeleicht. Lediglich eine Dünger- bzw. Kompostgabe im Frühjahr ist für eine üppige Blüte ratsam. Dank ihrer täglich neu erscheinenden Blüten können Sie die Taglilie 'Night Ember' auch wunderbar als Schnittstaude nutzen, ohne ihre Schönheit im Garten zu beeinträchtigen.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Taglilie 'Heavenly Flight of Angels'
Hemerocallis 'Heavenly Flight of Angels'

ab 12,55 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Taglilie 'Spacecoast Firestarter'
Hemerocallis 'Spacecoast Firestarter'

ab 16,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen