Taglilie 'John Karl Saeger'

Hemerocallis 'John Karl Saeger'
Hemerocallis John Karl Saeger
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
, , ,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Aktuelle Lieferinformation:
Liebe Kunden,
aufgrund der aktuellen Frühlingszeit und daraus resultierender Auslastung der Versanddienstleister könnte es beim Versand von Bestellungen ab dem 03.05.2021 in den nächsten Wochen voraussichtlich zu einigen Tagen Verzögerung kommen. Es gibt aktuell ein festes Bestellkontingent, ob Bestellungen für das aktuelle Datum noch möglich sind sehen Sie auf unserer Startseite und auf den Artikelseiten in Form des Balkens 'Bestellkontingent'. Sind die Bestellungen für den Tag ausgelastet, werden für den Tag keine weitere Bestellungen mehr möglich sein, sondern erst wieder am Folgetag. Wir möchten Sie bitten eine verzögerte Lieferung der Pflanzen in Ihrer Planung zu berücksichtigen.

Dies wird in den nächsten Wochen regelmäßig angepasst, sobald die Verzögerungen aufgeholt sind werden diese Hinweise, sowie die Bestellkontigentanzeigen wieder ausgeblendet. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin einen guten Start in das neue Gartenjahr.
Ihr GartenHit24-Team
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 11 - 16 Werktage**
10,00 €
  • ab 1 Stk: 10,00 €
  • ab 5 Stk: 9,80 €
  • ab 10 Stk: 9,60 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die Taglilie 'John Karl Saeger' bietet ungewöhnliche Blüten, die tolle Akzente in den Garten setzen. Schon im Frühsommer zeigen sich diese stark zurückgebogenen, sternförmigen Blüten, deren inneren drei Blütenblätter deutlich breiter und intensiver gefärbt sind, als die äußeren drei. Das zarte Lavendelrosa zeigt sich so in verschiedenen Schattierungen und wird durch den leuchtend gelbgrünen Schlund betont. Zusätzlich umgibt ein gewellter Rand die schönen Einzelblüten, die jeweils nur einen Tag erscheinen. Da aber immer genug Knospen in unterschiedlichen Entwicklungsstadien an den Blütenständen sind, kann man sich lange an der Blütenpracht erfreuen.

Wie alle Taglilien ist die 1996 von Hanson gezüchtete Hemerocallis 'John Karl Saeger' ein Sonnenanbeter und steht am liebsten sonnigen bis halbschattigen Standorten. Außerdem benötigt sie einen durchlässigen Boden, um gut zu gedeihen. Findet sie diese Bedingungen vor, wird sie Ihnen kaum Probleme und wenig Pflegeaufwand bereiten. Eine Dünger- oder Kompostgabe im Frühjahr dankt sie allerdings mit einer reichen Blüte. Diese können Sie dann auch für den Schnitt verwenden.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.