Taglilie 'George Cunningham'

Hemerocallis 'George Cunningham'
Hemerocallis George Cunningham
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
6,25 €
  • ab 1 Stk: 6,25 €
  • ab 5 Stk: 6,05 €
  • ab 10 Stk: 5,90 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Mit ihren melonenfarbigen Blüten und einem angenehmen Duft setzt die Taglilie 'George Cunningham' tolle Akzente in den Garten. Toll ist dabei auch die lange Blütezeit, die von Juni bis September andauert. Jeden Tag erscheinen dann neue Blüten, die zwar nur einen Tag lang blühen, aber ständig durch neue Knospen ersetzt werden. Damit bietet die Hemerocallis 'George Cunningham' ein aufregendes Blütenspektakel für den gesamten Sommer und stellt auch Blütenstände für den Schnitt zur Verfügung. Die herrlichen Blüten der 1957 von Hall gezüchtete Taglilie kann man sich nämlich auch in Form von Blumensträußen ins Haus holen.
Im Garten können Sie 'George Cunningham' einzeln oder in Gruppen pflanzen. Für flächige Pflanzungen benötigen Sie dabei drei bis fünf Stück pro Quadratmeter.

Um optimal zu gedeihen, benötigt die mehrfach ausgezeichnete Sorte wie alle Taglilien einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Im Bezug auf den Boden gibt sie sich anspruchslos - nur Staunässe verträgt sie gar nicht. Für eine üppige Blüte sollten Sie sie zudem im Frühjahr mit Kompost oder Langzeitdünger versorgen. Bei einem trockenen Boden sind zudem regelmäßige Wassergaben notwendig. Der Boden sollte zwischendurch aber gut abtrocknen.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Taglilie 'Frances Fay'
Hemerocallis 'Frances Fay'

ab 4,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Taglilie 'Ring of Change'
Hemerocallis 'Ring of Change'

ab 5,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Schnittlauch
Allium schoenoprasum

2,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Taglilie 'Patricia Fay'
Hemerocallis 'Patricia Fay'

ab 5,55 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Zwerg-Taglilie
Hemerocallis minor

ab 4,05 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Hohe Flammenblume 'Starfire'
Phlox paniculata 'Starfire'

ab 2,85 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen