Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Edelflieder 'Charles Joly'

Syringa vulgaris 'Charles Joly'

(0)

Syringa vulgaris Charles Joly
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 3-5
Liefergröße: 40-60 cm
16,95 €
Topfgröße: C 3-5
Liefergröße: 60-100 cm
22,95 €
Stämmchen
Topfgröße: C 7,5
Liefergröße: Stamm 100 cm
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
68,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Aufrecht, dicht verzweigter Wuchs. Wurzelt tief. (20-50 cm/Jahr)
Wuchshöhe:
400-700 cm
Wuchsbreite:
ca. 2 Meter
Blatt:
Breit-eierförmige bis herzförmige, zugespitzte Blätter, 5 - 12 cm lang, frischgrün und glänzend. Sommergrün.
Blüten:
Von Mai bis Juni purpurrote Blüten, welche hellrot gefüllt sind. Duftend.
Standort:
Gedeiht optimal an vollsonnigen Plätzen.
Boden:
Wächst optimal in Lehmboden, welche schwach sauer bis stark alkalisch sind.
Verwendung:
Als Schnittpflanze im Duftgarten, Hecke, Windschutzpflanze und Bienenweide.
Winterhärte:
Zone 4. Bis zu -34 °C winterhart.
Der aus einem naturnahen Garten nicht mehr wegzudenkende Edelflieder erzeugt nicht nur Frühlingsgefühle, sondern erfreut uns auch dank seines betörenden Duftes. Auch Schmetterlinge werden magisch von diesem herrlich großblühenden Strauch angezogen. Die Pflanze bezaubert durch ihre dichtbewachsene in purpurrot erstrahlende Blüten, welche hellrot gefüllt sind. Seine Blütezeit dauert von Mitte Mai bis Anfang Juni. Die herzförmigen, frischgrünen Blätter stechen somit schmückend hervor. Der zur Züchtung des Franzosen Victor Lemoine gehörende Edelflieder wächst optimal in Lehmboden, welche schwach sauer bis stark alkalisch sind und weist eine gute Frosthärte auf. Der spätblühende Strauch kann Höhen von bis zu 7 Metern erreichen und wächst bis zu 2 Metern in die Breite. Er eignet sich gut als Einzelpflanzung, da er viel Platz braucht um sich zu entfalten. Auch als Blütenhecke, Schnittpflanze im Duftgarten oder als Windschutzpflanze fühlt sich der Edelflieder in unseren heimischen Garten sehr wohl. Da der Flieder am 2-jährigen Holz blüht ist es wichtig, Ihn am besten nach der Blütezeit zu schneiden. Der Strauch gedeiht optimal an vollsonnigen Plätzen.
Ratgeber zu Edelflieder (Syringa vulgaris) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Edelflieder, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte