Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Zierapfel 'Royalty'

Malus Hybride 'Royalty'

(0)

Malus Hybride Royalty
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Mai
Standort:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 3
Liefergröße: 40-60 cm
15,95 €
Topfgröße: C 5
Liefergröße: 60-100 cm
17,95 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Aufrecht, kompakter Wuchs.
Wuchshöhe:
ca. 400-600 cm
Wuchsbreite:
ca. 500 cm
Blatt:
Grün-rot bis dunkelrot mit scharf gesägten Rand.
Blüten:
Im Mai einfach, keine Überlappung, Einzelblüte 3,5 bis 4 cm im Durchmesser in rubinrot.
Früchte:
Länglich und dunkelrot.
Standort:
Sonnige Lage.
Boden:
Normaler, nährstoffreicher, vorzugsweise mittelschwerer Gartenboden.
Verwendung:
Als Ziergehölz, Solitär, Gruppen- und Mischpflanzung.
Besonderes:
Reiffruchtend. Äpfelchen bleiben lange hängen und lassen sich gut zu Marmelade oder Wein verarbeiten.
'Royalty' fällt vor allem durch seine leuchtend roten Blätter auf, die sich im Herbst braunrot färben, bevor sie abfallen. Aber auch die kleinen, dekorativ roten Früchte und die leuchtende Blüte machen diesen Zierapfel zur Augenweide. Je nach Schnitt wird der Blutapfel zum kompakten, dicktriebigen Strauch, der kleinere Gärten verschönt oder zum kleinen Baum, der in späteren Jahren nach oben hin breit ausladend wächst.
Der Blutapfel wächst langsam, ist dafür aber sehr robust gegen Schorf und andere Krankheiten. Er ist eine Bereicherung jeder Bienenweide und ein ideales Vogelnährgehölz. Reichfruchtend, bleiben die Äpfelchen lange hängen und lassen sich auch zu Marmelade oder Wein verarbeiten.
Ratgeber zum Zierapfel (Malus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Zieräpfel, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte