Garten-Taglilie 'Green Flutter'

Hemerocallis 'Green Flutter'
Hemerocallis Green Flutter
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Verwendung:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
9,70 €
  • ab 1 Stk: 9,70 €
  • ab 5 Stk: 9,50 €
  • ab 10 Stk: 9,25 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die anspruchslose, mehrjährige Taglilie 'Green Flutter' besticht durch ihre auffallend hellgelb-grünlichen Blütenblätter und bring viel Schönheit und Freude in Ihren Garten. Mit ihren kleinen Blüten lässt sie sich wunderbar mit anderen Beetpflanzen kombinieren und bietet somit einen wunderschönen Blickfang im Garten.

'Green Flutter' besticht durch ihre wunderschöne und seltene Farbe. Von Juli bis September harmonisieren die kleinen, gelblichen Blüten hervorragend mit den dunkelgrünen Blättern. Möchte man die Blütezeit bis Ende September verlängern, so ist das regelmäßige ausputzen der Pflanze empfehlenswert. Um eine unkontrollierte Vermehrung zu vermeiden, sollten Sie die verblühten Blätter während der Blütezeit abbrechen oder zurückschneiden.

Kombiniert man die Staude mit anderen Pflanzen in anderen Farben, so lässt sich mit der Taglilie `Green Flutter` ein tolles Farbspiel im eigenen Garten kreieren. Mit einer Höhe von ca. 50 bis 60 cm eignet sie sich gut zur Pflanzung von Staudenbeeten oder als Schnittblume.

Die Pflanze bevorzugt feuchten, humushaltigen und lehmigen Gartenboden an einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie sollte einen festen Standort haben und möglichst mehrere Jahre nicht umgepflanzt werden.
Ratgeber zu Taglilien (Hemerocallis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Hemerocallis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.