Kriechspindel 'Blondy'/'Sunspot' ®

Euonymus fortunei 'Blondy'®/'Sunspot'
Artikelnummer efbl
Die Kriechspindel 'Blondy'/'Sunspot' besticht durch die ausgeprägte Zweifarbigkeit ihrer Blätter: Leuchtendes Hellgelb kontrastiert mit sattem Dunkelgrün. Ansonsten bietet 'Blondy'/'Sunspot' alle Eigenschaften, die diese winterharten und pflegeleichten Bodendecker so beliebt machen. Die Kriechspindel fühlt sich in der Sonne wie im Schatten, unter Gehölzen, auf Gräbern und als Beeteinfassung wohl, solange sie einen durchlässigen, gut durchfeuchteten Boden ohne Staunässe vorfindet. Ihre Wuchshöhe hängt vom gewünschten Einsatz ab. Ohne Stütze breitet 'Blondy'/'Sunspot' sich als flacher Bodenkriecher mit einer Höhe von 20-40 cm aus. Mit Kletterhilfe kann sie mit ihren Haftwurzeln fast unbegrenzt in die Höhe wachsen. Dies lässt interessante Variationen innerhalb der Gartengestaltung und in Kombination mit anderen Gräsern und Stauden zu. Zwischen Juni und Juli erblüht 'Blondy'/'Sunspot' in weiß, im Herbst folgen leuchtend rote, allerdings leicht giftige Früchte.
Ratgeber zu Kriechspindeln (Euonymus fortunei) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Kriechspindeln, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 1,05 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (P 0,5)
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (P 0,5)
Wuchs: Krichend, dicht. Flachwurzler.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 150 cm
Blatt: Kleine grüne Blätter, mit großem gelb-goldenem FLeck in der Mitte. Immergrün.
Blüten: Unscheinbare Blüte.
Standort: Sonnig bis halbschattig.
Boden: Schwachsaure und feuchte Laub- und Moorböden.
Verwendung: Gut geeignet zur Aufhellung dunkler Bereiche im Beet, auch zur Bepflanzung von Kübeln.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Geschützte Sorte zur wirkungsvollen Flächengestaltung.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/