Hohe Prachtspiere 'Van der Wielen'

Astilbe thunbergii 'Van der Wielen'
Artikelnummer atvdwi
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Die Hohe Prachtspiere 'Van der Wielen' ist eine alte holländische Sorte, die bis heute nichts an ihrer Faszination verloren hat und tolle Akzente in schattige Bereiche des Gartens setzt. Mit einer Höhe von 110 bis 120 Zentimeter ist diese Astilbe nicht zu übersehen und zeigt sich von Juli bis August von ihrer schönsten Seite, denn dann erscheinen die elegant überhängenden, weißen Blütenrispen. Sie verleihen der Astilbe thunbergii 'Van der Wielen' ihren besonderen Reiz und kontrastieren wunderbar mit dem dunklen, glänzenden Laub, das fein geteilt ist. Mit ihrer eleganten Erscheinung bereichert die Thunberg Prachtspiere 'Prof. van der Wielen' Schattenbeete, Rabatten und Gehölzränder. Selbst schattige Bereiche an Hauswänden oder Mauern werden mit der Blütenstaude, die gut für den Schnitt geeignet ist, aufgelockert. Im Beet sollte die hoch wachsende Astilbe im hinteren Bereich stehen und kann mit anderen Astilben, Funkien und Farnen kombiniert werden. Für einen optimalen Wuchs benötigt die Astilbe x thunbergii 'Professor van der Wielen' einen halbschattigen bis schattigen Standort mit einem frischen und humosen Gartenboden. Hier wird Ihnen die robuste Sorte kaum Sorgen und Pflegeaufwand bereiten.
Ratgeber zu Prachtspieren (Astilben) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Prachtspieren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,20 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Aufrechter, locker horstartiger Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 110 bis 120 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Geteilte, glänzend grüne Blätter. Sommergrün.
Blüten: Von Juli bis August lockere, überhängende Blütenrispen in Weiß.
Früchte: In Rispen stehende unscheinbare Kapseln.
Standort: Bevorzugt halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Frische und humose Gartenböden.
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Tuffs für schattige Beete, Hauswände, Waldmotive und Gehölzränder. Gute Schnittblume.
Winterhärte: Gut winterhart.
Besonderes: Sehr alte, aber bis heute überzeugende Astilbe aus dem Jahr 1917.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: Juli August
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Topfgarten (Terasse & Balkon) Gehölzrand Schnittblumen
Winterhärtezone: Zone 07
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 75-100 cm ca. 100-150 cm
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Anemone japonica Bressingham Glow
Anemone japonica Bressingham Glow
Herbst Anemone 'Bressingham Glow' Anemone japonica 'Bressingham Glow'
ab 4,50 € *
Bestseller
Astilbe thunbergii Straußenfeder
Thunbergs-Prachtspiere 'Straußenfeder' Astilbe thunbergii 'Straußenfeder'
ab 3,95 € *
Bestseller
Astilbe arendsii Brautschleier
Astilbe arendsii Brautschleier
Arends Prachtspiere 'Brautschleier' Astilbe arendsii 'Brautschleier'
ab 3,95 € *
Bestseller
Astilbe japonica Irrlicht
Pracht-Spiere 'Irrlicht' Astilbe japonica 'Irrlicht'
ab 3,95 € *
Bestseller
Hosta fortunei Aureomarginata
Grüne Goldrand-Funkie Hosta fortunei 'Aureomarginata'
ab 5,50 € *
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/