Arends Prachtspiere 'Brautschleier'

Astilbe arendsii 'Brautschleier'
Artikelnummer aabr
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Die Arends Prachtspiere 'Brautschleier' ist eine stattliche Blütenstaude mit 70 bis 100 Zentimeter Höhe und zarten Blütenrispen. Die zahlreichen schneeweiß gefärbten Blütenstände stehen in nickenden Rispen über dem dunkelgrünen Laub und wehen fast wie Brautschleier im Wind. Im Abblühen färben sie sich Cremegelb und schließlich apart Grün. Genießen können Sie diesen schönen Anblick von Juli bis August, aber auch außerhalb der Blütezeit bietet das satte, glänzende Grün der dicht stehenden, gefiederten Blätter einen freundlichen Anblick. Im Austrieb ist das Laub dagegen hell-bräunlichgrün gefärbt.

Die 1983 gezüchtete Astilbe arendsii 'Brautschleier' ist an den passenden Standort gepflanzt sehr pflegeleicht und robust. Vor allem für halbschattige bis schattige Standorte ist diese ursprünglich aus dem Osten Asiens stammende Blütenstaude gut geeignet, bei ausreichender Bodenfeuchte kann sie aber auch an sonnigere Standorte genutzt werden. Ein frischer bis feuchter, aber durchlässiger sowie humus- und nährstoffreicher Boden bietet gute Wuchsbedingungen für die Arends Prachtspiere 'Brautschleier' und garantiert eine üppige Blüte.
Nutzen Sie die zarte Schönheit für Schattenbeete, Gehölzränder und Rabatten oder setzen Sie sie in entsprechend große Kübel, um sich ihre Pracht auf den Balkon zu holen. Gerne wird die Astilbe arendsii 'Brautschleier' zudem für den Vasenschnitt verwendet, sodass es sich lohnt, etwas mehr von ihr im Garten zu haben.

Ratgeber zu Prachtspieren (Astilben) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Prachtspieren, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 3,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Ausladend buschiger und horstbildender Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 70 bis 100 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Gefiederte, glänzend dunkelgrüne Blätter. Sommergrün.
Blüten: Von Juli bis August schneeweiße Blütenrispen.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen. Sonnige Lagen bei ausreichend Feuchtigkeit.
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte, humus- sowie nährstoffreiche Gartenböden.
Verwendung: Einzeln oder in kleinen Gruppen für den Gehölzrand, Beete, Rabatten und Kübel. Schnittblume.
Winterhärte: Gut winterhart.
Besonderes: 1983 gezüchtete Sorte mit nickenden Blüten.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/