Gefleckter Aronsstab

Arum maculatum var. immaculatum
Arum maculatum var. immaculatum
Arum maculatum var. immaculatum
Arum maculatum var. immaculatum
Arum maculatum var. immaculatum
Arum maculatum var. immaculatum
Arum maculatum var. immaculatum
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
7,80 €
  • ab 1 Stk: 7,80 €
  • ab 5 Stk: 7,50 €
  • ab 10 Stk: 7,30 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Diese Varietät des Gefleckten Aronstabs ist fleckenlos und zeigt sich mit großen, dekorativen Blättern. Sie erscheinen bereits im Februar, ziehen sich aber im Sommer zurück. Im Frühjahr erscheint die hübsche Blüte, die aus einem charakteristischen Hochblatt (Spatha) besteht. Aus ihr entwickelt sich bis zum Herbst der auffällige Fruchtstand mit roten Beeren.

Obwohl Arum maculatum var. immaculatum eine heimische Pflanze ist, bietet sie dank ihrer auffälligen, breit pfeilförmigen Blätter und dem leuchtenden Fruchtstand einen exotisch anmutenden Blickfang. Ideal ist die Staude, um attraktive Akzente in schattige Bereiche zu setzen. Pflanzen Sie sie unter Bäume oder Gehölze und nutzen Sie sie am Teichrand. Waldsteinien, Frühlings-Nabelnüsschen und Maiglöckchen sind gute Partner für die Unterpflanzung von Gehölzen, während Arum maculatum var. immaculatum auf Schattenbeete gut mit Fetthennen, Funkien, Schattengräsern oder Farnen kombiniert werden kann.

Für ein gesundes Wachstum benötigt Arum maculatum var. immaculatum einen halbschattigen bis schattigen Standort sowie einen frischen bis feuchten, kalkreichen und gut durchlässigen Boden.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Niedriges Dickmännchen / Niedriges Schattengrün 'Compacta'
Pachysandra terminalis 'Compacta'

ab 1,15 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

Waldsteinie / Dreiblatt Golderdbeere
Waldsteinia ternata

ab 1,05 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Gelbbunter Gewürz Salbei 'Icterina'
Salvia officinalis 'Icterina'

ab 2,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Weißes Immergrün 'Alba'
Vinca minor 'Alba'

ab 1,20 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Grüne Goldrand-Funkie
Hosta fortunei 'Aureomarginata'

ab 4,50 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Eidechsenschwanz
Houttuynia cordata

3,40 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen