Karpaten-Schaumkresse 'Filigran'

Arabis procurrens 'Filigran'
Arabis procurrens Filigran
Arabis procurrens Filigran
Arabis procurrens Filigran
Arabis procurrens Filigran
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 11 - 16 Werktage**
3,10 €
  • ab 1 Stk: 3,10 €
  • ab 5 Stk: 2,90 €
  • ab 10 Stk: 2,70 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die Karpaten-Schaumkresse 'Filigran' bezaubert mit zahlreichen, weißen Blüten. Die kleinen Blütchen stehen in Dolden zusammen und ragen an drahtartigen Stängeln aus dem sattgrünen Laub hervor. Während der Blütezeit von April bis Juni überzieht die Staude ihre Pflanzfläche mit einem weißen Blütenmeer. Im Herbst bestimmen dagegen die feinen, glänzenden Blätter das Bild der wintergrünen Staude. Da sich das Laub im Winter rötlich verfärbt, bietet Arabis procurrens 'Filigran' das gesamte Jahr hindurch einen schönen Anblick. Damit eignet sich die reichblütige und wüchsige Pflanze gut als Bodendecker für Steingärten, den Rand von Plattenwegen oder die Grabbepflanzung. Am Gehölzrand oder in Felsmatten kann sie auch gut flächig genutzt werden. Dann benötigt man etwa 9 bis 12 Pflanzen pro Quadratmeter.

Die anspruchslose Karpaten-Schaumkresse 'Filigran' gedeiht in sonnigen bis leicht halbschattigen Lagen optimal und liebt sandige, stark durchlässige Böden, die frisch sein sollten. Bei Trockenheit sollte man sie daher regelmäßig gießen.

Tipp: Diejenigen, die nicht genug von der wintergrünen Staude haben können, teilen die Pflanze einfach im Frühjahr oder Herbst und vermehren sie so.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Perlkörbchen 'Sommerschnee'
Anaphalis triplinervis 'Sommerschnee'

ab 2,50 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Jack Frost' ®
Brunnera macrophylla 'Jack Frost'

ab 7,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Dalmatiner Polster-Glockenblume 'Birch'
Campanula portenschlagiana 'Birch'

ab 2,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Steppen Salbei 'Schneehügel'
Salvia nemorosa 'Schneehügel'

ab 2,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Gefülltblühende Stockrose 'Pleniflora Rot'
Alcea rosea 'Pleniflora Rot'

ab 2,55 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Arends Prachtspiere 'Brautschleier'
Astilbe arendsii 'Brautschleier'

ab 2,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen