Inkalilie 'Sweet Laura'

Alstroemeria Haem-Hyb.'Sweet Laura'
Alstroemeria Haem-Hyb.Sweet Laura
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
, ,
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
7,50 €
  • ab 1 Stk: 7,50 €
  • ab 5 Stk: 7,30 €
  • ab 10 Stk: 7,10 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die Inkalilie 'Sweet Laura' ist eine wundervolle Sorte mit orangegelben Blüten, die durch eine zimtfarbene Rückseite und eine charmante Punktierung auffallen. Der Hybrid ist im Vergleich zu anderen Sorten und der Ursprungsform außergewöhnlich robust und wuchert nicht. Mit ihren filigranen Blütenblättern, die kelchartig angeordnet sind und durch lange Staubgefäße akzentuiert werden, ist die Alstroemeria Haem-Hyb. 'Sweet Laura' eine tolle Bereicherung für jedes Gartenbeet und setzt auch im Kübel reizende Akzente. Gleichzeitig wird die von Juni bis September üppige blühende Pflanze auch gern als Schnittblume verwendet und bringt eine fröhliche Stimmung ins Haus.

Die natürlicherweise in Mittel- und Südamerika beheimateten Inkalilien lieben sonnige Standorte und gut durchlässige sowie lockere Untergründe. Ein humoser Boden garantiert eine üppige Blütenpracht, sodass Sie sich lange an den leuchtenden Blüten erfreuen können. Die Rhizome bildende Pflanze sollte im Herbst gepflanzt werden und eignet sich sowohl für die Einzelstellung als auch kleine Tuffs mit bis zu drei Pflanzen. Einmal angewachsen benötigen die Inkalilien nur mäßig Wasser, müssen also nur bei Trockenheit gegossen werden. Bis die Pflanze ihre volle Größe und Schönheit erreicht hat, kann es zwei bis fünf Jahre dauern.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Arends Prachtspiere 'Fanal'
Astilbe arendsii 'Fanal'

ab 2,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Herbst Anemone 'Honorine Jobert'
Anemone japonica 'Honorine Jobert'

ab 3,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Himalaja Wolfsmilch 'Fireglow'
Euphorbia griffithii 'Fireglow'

5,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Inkalilie 'Dandy Candy'
Alstroemeria x. cultorum 'Dandy Candy'

8,87 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Strahlen Windröschen 'Blue Shades'
Anemone blanda 'Blue Shades'

ab 2,45 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Gefülltblühende Stockrose 'Pleniflora Rot'
Alcea rosea 'Pleniflora Rot'

ab 2,55 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen