Kriechender Günsel

Ajuga reptans
Artikelnummer are
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Der Kriechende Günsel ist ein heimischer Bodendecker, der hübsch violettblau blüht und zahlreiche nützliche Insekten anlockt. Natürlicherweise kommt Ajuga reptans auf Wiesen, an Waldrändern und in Laubwäldern in großen Teilen Europas, aber auch in Nordafrika, dem Kaukasus und dem Iran vor. Im Garten wird die nur 10 bis 15 cm hohe Staude gern zwischen andere Bodendecker oder Beetpflanzen gesetzt. Im Freiland wie am Waldrand sorgt der äußerst pflegeleichte Kriechende Günsel für ein fröhliches Bild. Die 1995 mit 'Gut' bewertete Staude ist aber auch für Steingärten geeignet und bietet mit seinen kleinen Blütenähren Bienen sowie Hummeln während der Blütezeit von Mai bis Juni eine zusätzliche Nahrungsquelle.

Da Ajuga reptans frische bis feuchte Böden liebt, kann man den Bodendecker auch gut in die Nähe eines Gartenteiches pflanzen. Allerdings sollte er nicht zu feucht stehen, denn die kleinen Wurzeln fangen schnell an zu faulen. Ideal ist zudem ein sonniger bis halbschattiger Standort und eine gute Nährstoffversorgung. Dann wird die Staude üppig gedeihen und mit seinen langen, kräftigen Ausläufern gut ausbreiten. Die Ableger können auch für die Gewinnung neuer Pflanzen genutzt werden und an einen anderen Standort gepflanzt werden.
Ratgeber zu Günsel (Ajuga) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Günsel, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
3,60 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Starker, teppichartiger bzw. mattenartiger Wuchs mit Ausläufern.
Wuchshöhe: ca. 10 bis 15 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 25 cm
Blatt: Zungenförmige, grüne Blätter. Wintergrün.
Blüten: Von Mai bis Juni kleine, violettblaue Blütenähren.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Gut durchlässige, humose Böden ohne Staunässe.
Verwendung: Guter Bodendecker (15 bis 17 Stück pro m²) für Gehölzränder, Beete und Steingärten. Bienenfreundlich.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Äußerst pflegeleichter, einheimischer Bodendecker.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/